Kontra K Lyrics

Eiskalt by Kontra K



Schauspiel, alles was du sagtest war nie echt
Aber das Lächeln in deinem Gesicht
es stand dir so perfekt
Deine Stimme, meine Droge
ich kam nicht mehr davon weg
Doch wie ist es so etwas so schönes
so ein widerlicher Mensch
Die Lippen rot und voll, sodas* man
schmilzt wenn sie flüstern
So wunderschön und falsch ist nur des
Teufels kleine Schwester
Hast meinen Panzer geknackt, auch wenn der
Schlüssel dafür weg war
Mein Herz kurz berührt, aber seitdem wird es nur kälter
Bricht jeden Tag ein bisschen mehr
mein Inneres bleibt leer
Denn du hast Schatten hingebracht
wo's früher einmal hell war
Bleib einfach weg, so weit wie möglich von mir
Weil ich friere, wenn deine Blicke mich berühren

Eiskalt
Touch me with your cold hand
I don't like it when you put your dirty eyes on me
Touch me with your cold hand
Put your dirty eyes on me

Warum war ich nur so blind, geblendet von deinem Licht
Ich konnte nicht erkennen, was dahinter wirklich ist
Wer du bist, dunkler Schatten, das unendliche Nichts
Und alles versteckt unter deinem vollkommenen Gesicht
So gefühlstot, keine echte Liebe die du gibst
Deine Umarmung ist der Winter und dein Atem kalter Wind
Wo du warst ist alles Eis und wo du bist verwelkt das Leben
Bei Gott kein Engel, aber weinst du gibt es Regen
Ich werde dich vergessen, auch wenn wir uns begegnen
Du warst nur ein böser Traum
der wieder verschwindet so wie Nebel
Also bleib' einfach weg, soweit wie möglich von mir
Weil ich friere wenn deine Blicke mich berühren

Tot geredet und jedes Wort von dir ist falsch
Denn wo die Sonne nicht mehr scheint
Regiert das Eis, weit und breit
Die Königin der Lügen
Die Fas*ade so schön weiss
Aber wenn die Maske fällt, bist du allein
Ganz allein


Do you like this song?

Buy it in Amazon



Kontra K lyrics are property and copyright of their owners.
All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Commercial use is not allowed.

Comments