Mosh36 Lyrics

Manchmal by Mosh36


Manchmal, wenn ich nachts in die Ferne schau'
Sehe ich das glitzern am Himmel, Sternen Staub
Ihr müsst die Welt mal aus Kinderaugen sehen
Mehr als nur einer der im winter draußen schläft
Weil sein inneres ihn quält, gescheiterte Storys
Kreislaufprinzip, so endet leichen am c*ckpit
Du siehst die Spritzen in wenen, der eine sitzt hier im dreck
Und verreckt, der andere in seinem schlitten bequem
Ich weiß nicht was ihr sagen wollt
Denn ihr habt den Magen voll
Während andere nicht mal wissen wie sie sparen sollen
Wir sind in euren Augen gescheitert
Ja ein fehler im system, trotzdem träumen wir weiter
Und ich verleugne keiner meiner taten von früher
Lak was redest du von ehre, hier verraten dich Brüber!
Ihr seid die wahren Betrüger, was für freund und Helfer
Ich brauch keine Hilfe, geht und helft euch selber

Hook:
Und du fragst mich warum ich so kalt bin
Es ist die Hölle da draußen
Ich will was haben wenn ich alt bin
Und Hoffnung kann nichts kaufen
Egal wer freund oder feind ist
Ich geh meinen eigenen weg
Denn mich täuscht euer schein nicht
Ich lebe in der Realität
Manchmal hoff ich es wird besser..
Und Manchmal glaub ich an das glück
Doch Manchmal siehst du wie das beste aus deinem leben geht
Und Manchmal kommt es nicht zurück

Dieses Leben ist ne schule und die Zeit eine Schnellstraße
Nur die route googlen und dann um die welt fahren
Ist schon seltsam, wie die zeit vergeht..
5, 4, 3, 2 bis irgend wann nur einer steht
Mann muss lernen verlust in kauf zu nehmen
Viele dinge die pas*ieren, so ist der lauf des lebens
Ich muss ein' rauchen geh'n
Um den Kopf freizukriegen
Noch eine Zieh'n
Kopf frei zum siegen
Dreh den Stoff rein zum fliegen
Andere Dimensionen
Wenn die cops sie nicht kriegen
Machen manche die Millionen
Ja ich habe die Vision, vom sorgenfreie Leben
Weil die worte einem Fehlen
Muss ich morgens einen Drehen..
Doch mann sollte weiter gehen und nicht die Zeitverschwenden
Denn eines tages, bin ich frei von meinen ängsten, frei
Von allen was mich immer wieder unten hielt
Ihr sagt wir wären gleich doch ihr zeigt uns den unterschied
Hook:
Und du fragst mich warum ich so kalt bin
Es ist die Hölle da draußen
Ich will was haben wenn ich alt bin
Und hoffnung kann nichts kaufen
Egal wer freund oder feind ist
Ich geh meinen eigenen weg
Denn mich täuscht euer schein nicht
Ich lebe in der realität

Manchmal hoff ich es wird besser..
Und Manchmal glaub ich an das glück
Doch Manchmal siehst du wie das beste aus deinem leben geht
Und Manchmal kommt es nicht zurück

Einen namen hat man, wenn man kein wert auf sein Titel legt
Mein leben war ein auf und ab, guck ich hab hier viel erlebt
Vieles was ich einfach nicht vergessen kann, es ist schon lange her
Doch fühlt sich noch wie gestern an
Damals sprüht' ich wholecars mit SKAR
Heutzutage steht mein name für mein Vokabular
Chill auf dem Sofa, rauch graß und schreib Texte
Über die Scheiß Welt, scheiß Leben, scheiß Gesetze
Dazu beschissene Feinde, auch wenn ich Freunde um mich hab
Fühl ich mich immer alleine
Von aussen lachen, doch im inneren weinen
Degga nur für die Familie, so bewahr ich den Schein, denn..

Manchmal hoff ich es wird besser..
Und Manchmal glaub ich an das glück
Doch Manchmal siehst du wie das beste aus deinem leben geht
Und Manchmal kommt es nicht zurück

(5x)
Manchmal..


Mosh36 lyrics are property and copyright of their owners.
All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Commercial use is not allowed.

Comments

Search: Mosh36 / Manchmal