Yung Hurn Lyrics

Leg Dich hin by Yung Hurn


Sie sagt, das* es alles keinen Sinn macht
In mei'm Kopf sind noch so viele Bilder
In mei'm Kopf sind noch so viele Bilder
Ey, ja

Sie nimmt noch einen Schluck, weil es zu viel ist
Ich wusste schon immer, du bist wie ich
Tränen in den Augen, sie sagt, geh, ja

Und ich sag', leg dich hin, ah
Ich hör' dir zu, wenn du willst, ja
Ich hör' dir zu, weil du brauchst das
Du warst für mich da, jetzt bin ich auch da, yeah
Und ich sag', leg dich hin, ja
Ich hör' dir zu, wenn du willst, ja
Ich hör' dir zu, weil du brauchst das
Du warst für mich da, jetzt bin ich auch da

Ich sag' zu ihr, komm, zieh dich aus
Du nackt, ich auch
Dein Körper braucht
Nur mich, genau
Du weißt das auch
Du weißt das auch
Deswegen leg dich hin
Las* dich fallen
Meine Zunge liebt dich dann
Bist so feucht, du bist so warm
Spürst du, wir schmelzen zusammen

Und ich sag', leg dich hin, ah
Ich hör' dir zu, wenn du willst, ja
Ich hör' dir zu, weil du brauchst das
Du warst für mich da, jetzt bin ich auch da, Baby
Und ich sag', leg dich hin, ja
Ich hör' dir zu, wenn du willst, ey
Ich hör' dir zu, weil du brauchst das
Du warst für mich da, jetzt bin ich auch da, ehh


Yung Hurn lyrics are property and copyright of their owners.
All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Commercial use is not allowed.

Comments

Search: Yung Hurn / Leg Dich hin